Calamaretti

Es sieht zwar simpel aus, ist es aber nicht! Insgesamt hat mich die Zubereitung dieses Gerichts inklusive einkaufen auch über 2 Stunden gedauert. Was daran so lange dauert hat? In erster Linie musste der mittelmäßig geübte Koch, der vergessen hatte, dem Fischverkäufer aufgetragen, den Tiefseekalmar für ihn vorzubereiten, dies in akribischer Kleinarbeit selber tun. Der Vorgang der Zubereitung an sich dauert dann keine 20 Minuten. Dieses Gericht habe ich schon häufiger zubereitet, eine besondere Schwierigkeit besteht tatsächlich darin, den Kalmar so hinzubekommen, dass er beinahe vollständig entwässert gebraten werden kann. Sonst ist nix mit krossen Tentakeln 😬